Mittwoch, 5. Dezember 2012

[Washi Wednesday] Teelicht aus Wäscheklammern

Advent, Advent ein Lichtlein brennt und morgen ist sogar schon Nikolaus!
Habt ihr eure Stiefel schön geputzt?

Ich verkneife mir an dieser Stelle übrigens die Story mit der Rute, die ich als kleines Kind von meinen Eltern mal bekommen habe. Ich glaube, dieses traumatische Erlebnis habe ich letztes Jahr schon hier breitgetreten ^^

Heute ist aber nicht nur der Tag vor Nikolaus, heute ist auch

Da wir mit großen großen Schritten auf Weihnachten zugehen, soll der WW heute auch mal in festlichem Weihnachtsglanz erstrahlen.

Naja...zumindest habe ich eine Weihnachtsidee für euch.

Teelichthalter mit Washitape



Material:
  • Wäscheklammern aus Holz
  • Ring aus Pappkarton (alternativ könnt ihr ihn euch aus Pappe selbst bauen)
  • Tape mit weihnachtlichen Motiven /Farben

Nehmt euch zunächst eure Wäscheklammern vor und beklebt sie mit Tape.
Hierbei solltet ihre beide Seiten bekleben, da man ja nicht nur die Außenseite einsehen kann.

Anschließend klemmt ihr die Klammern auf den Pappring, so dass alle Zwischenräume halbwegs abgedeckt sind.
Ein paar Lücken sind ganz schön, wenn das Lichtlein brennt.



Alternativ könnt ihr den Klammerring auch als "Vase" benutzen.
Stellt dafür einfach ein Gläschen mit weihnachtlichem "Grünzeug" ^^ in die Mitte.


Einen prall gefüllten Stiefel wünscht euch

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...